Neuigkeiten

Neuigkeiten Archiv öffnen »

Künstlerische Gestaltung unseres Kühlturms an der Bundesstraße 281 vollendet

Man sieht sie schon von weitem, die 2 Kühltürme der Stahlwerk Thüringen GmbH an der Bundesstraße 281. Sie erfüllen seit vielen Jahren die wichtige Aufgabe der Anlagenkühlung.

Durch diese können eine Überhitzung der Anlagen und daraus folgende Schäden und ungeplante Stillstände vermieden werden. Die beiden Kühltürme dienen dazu, bereits vom Walzwerk verwendetes Kühlwasser soweit abzukühlen, dass es wieder genutzt werden kann. Aufgrund dieses Kreislaufes werden große Mengen Wasser eingespart.

Die Sanierung des vorderen Turmes wurde im Frühjahr 2021 planmäßig abgeschlossen. Gute Vorbereitung und eine strukturierte Vorgehensweise zeichneten dabei die fachkundige Arbeit unserer Mitarbeiter und der daran beteiligten Firmen aus.

Im Anschluss wurde mit der Gestaltung der Außenfläche begonnen. Mit dem überregional bekannten Künstler Tim Müller vom Atelier-TM haben wir gemeinsam mit der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen ein passendes Motiv, basierend auf unserem Motto „Stahl, der ALLES trägt“, entwickelt.

Dafür wurden 5 typische Vertreter eines Stahlwerks ausgewählt: der Auszubildende, die Werkstoffprüferin, der Instandhalter, der Gießer sowie der Angestellte in der Verwaltung. Sie werden als Comic-Superhelden dargestellt, die ihre heldenhaften Positionen im Stahlwerk Thüringen wiederspiegeln sollen. Das 30 m hohe und 35 m breite Gesamtkunstwerk zählt mit seiner über 1.000 m² großen Fläche zu einer der größten Graffiti-Werbemalerei Mitteldeutschlands.

Für die erfolgreiche Umsetzung bedanken wir uns an dieser Stelle bei unseren Partnern und allen Beteiligten für ihren Einsatz!