Neuigkeiten

Neuigkeiten Archiv öffnen »

Treffen mit Herrn Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft und Wissenschaft am 19.08.2021

Den Auftakt des Treffens bildete eine Gesprächsrunde in den Räumen der Geschäftsführung. Seitens des Stahlwerkes Thüringen standen dazu u. a. Herr Frank Wagner, Leiter Produktion, und Herr Dr. Rolf Wendler, Leiter Verkauf und Logistik zur Verfügung. Die wichtigsten Gesprächsthemen waren:

  • Stahlwerk Thüringen in seinem gegenwärtigen Marktumfeld
  • die Neuausrichtung des Unternehmens innerhalb der brasilianischen CSN-Gruppe
  • Nachhaltigkeit (CO2-Bilanz, Ziele und Ergebnisse zur Reduzierung der CO2-Emission, Aktivitäten zur Verringerung des Ressourcenverbrauches, Wärmerückgewinnung, Strategische Logistikausrichtung auf CO2-freie Bahnverkehre)
  • Kauf von Herkunftsnachweisen für „Grünen Strom“ aus skandinavischen Wasserkraftwerken für den gesamten Werksbedarf, damit reduzieren wir den CO2-Anfall für den Betrieb unserer Elektroanlagen
  • Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) als freiwillige Vereinbarung  zwischen der  Thüringer Landesregierung und Thüringer Wirtschaft

Daran schloss sich eine kurze Besichtigung des Walzwerksofen mit Vertretern der Geschäftsleitung an, um eine Hauptanlage in unserem Produktionsprozess persönlich zu erleben.