Neuigkeiten

Neuigkeiten Archiv öffnen »

Stahlwerk Thüringen fördert Volontariat

An einem Pressetermin am 14. März 2018 nahmen unter anderem der Bürgermeister der Stadt Saalfeld, Matthias Graul, der Museumsdirektor, Dr. Dirk Henning und der Leiter Personal und Sozialwesen des Stahlwerkes, Matthias Falck, teil. Der Museumsdirektor und der Bürgermeister äußerten sich erfreut über die Möglichkeiten, die sich mit der Schaffung der Volontariatsstelle ergeben.

Das Land Thüringen trägt 75 Prozent der Kosten, die restlichen 25 Prozent übernimmt das Stahlwerk Thüringen. Matthias Falck meinte, die Erforschung und öffentliche Präsentation der Stadthistorie ist nicht nur für die Touristen interessant, sondern auch ein wichtiges Element der Wissensvermittlung für Schulen.

Auch über die Stadtgrenzen hinaus spielt das Stadtmuseum Saalfeld eine wichtige Rolle für Geschichte und Kultur der Region.