Neuigkeiten

Neuigkeiten Archiv öffnen »

Stahlwerk Thüringen nimmt Stellung zum Bundesverkehrswegeplan 2030

In einem Brief an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wurden die aus Sicht des Unternehmens dringlichsten Maßnahmen nochmals aufgezeigt, mit der Aufforderung, diese umzusetzen.

 

Im Einzelnen geht es um die Projekte:

  • TH B090n, TH B088 / B85-G60-TH zur Verbesserung der Autobahnanbindung Richtung Westen und Norden
  • B281-G20-Th-T2-TH zur Verbesserung der Autobahnanbindung Richtung Westen und Süden
  • B88-G10-TH-T3-TH zur Verbesserung der Autobahnanbindung Richtung Westen und zum Hermsdorfer Kreuz

 

Eine Kopie des Briefes der Stahlwerk Thüringen GmbH an das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur finden Sie hier.

 

Informationen zum Bundesverkehrswegeplan 2030 finden Sie hier.