1. Unternehmen

  2. Produkte

  3. Personal

  4. Kontakt

Neuigkeiten

  • Teilnahmebestätigung am Energieeffizienz-Netzwerk Elektrostahl für Stahlwerk Thüringen

    Die Stahlwerk Thüringen GmbH ist ein energieintensives Unternehmen. Ohne den hohen Einsatz von Elektroenergie und Erdgas wären unsere Produkte nicht herstellbar. Deshalb war und ist energiebewusstes Denken und Wirken schon immer ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Seit Bestehen der Stahlwerk Thüringen GmbH wurden verschiedenste technische und technologische Neuerungen eingeführt, die erhebliche Energieeinsparungen für uns mit sich brachten.

    28.06.2016
  • Stahl, der ein gut organisiertes Managementsystem trägt.

    Im Rahmen der ständigen Verbesserung unseres integrierten Managementsystems wurde Mitte Mai 2016 ein Audit durch die DQS GmbH durchgeführt. Das Audit konnte sehr erfolgreich abgeschlossen werden, so dass die Aufrechterhaltung unserer Zertifikate nach den Normen ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umweltmanagement), OHSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) und ISO 50001 (Energiemanagement) erneut bestätigt worden ist.

    31.05.2016
  • SAP-Qualifizierung unserer Mitarbeiter/innen gestartet

    Unser Unternehmen befindet sich zurzeit mitten in einem Projekt zur Einführung einer neuen ERP-Software (Enterprise-Resource-Planning) mit dem Ziel, diese ab 2017 im täglichen Betrieb einzusetzen.

    19.05.2016
  • Tag der Gesundheit am 28. April 2016 im Stahlwerk Thüringen

    Die „World Steel Association“, Repräsentant von über 150 Stahl-produzenten mit ca. 85% der weltweiten Stahlproduktion, hatte für den   28. April 2016 weltweit zum „3rd Steel Safety Day“ (3. Stahl-Sicherheits-Tag) aufgerufen.

    03.05.2016
  • Stahlwerk Thüringen nimmt Stellung zum Bundesverkehrswegeplan 2030

    Im Rahmen des Beteiligungsverfahrens zum Bundesverkehrswegeplan 2030 hat Stahlwerk Thüringen die aus seiner Sicht vorhandenen Probleme mit der Straßenanbindung und die damit verbundenen logistischen Schwierigkeiten aufgezeigt.

    29.04.2016
  • Deutscher Stahl-Aktionstag am 11. April 2016

     

    Wegen Problemen mit Billigimporten von Stahl, CO2-Zertifikaten und Klimaschutz fanden am 11. April 2016 auf Anregung der IG Metall und in enger Zusammenarbeit mit den stahlproduzierenden Unternehmen an verschiedenen deutschen Stahlstandorten Aktionen statt, auch im Stahlwerk Thüringen. Insgesamt waren in Deutschland 45.000 Menschen auf der Straße, um ihren Forderungen unter dem Motto „Stahl ist Zukunft“ Nachdruck zu verleihen.

     

    12.04.2016
  • Erneut Bisnode Bonitätszertifikat für Stahlwerk Thüringen

    Das Bisnode Bonitätszertifikat zeichnet Unternehmen für eine stabile wirtschaftliche Unternehmenssituation aus.

    22.03.2016
  • Freisprechung unserer Jungfacharbeiter

    Am 26.02.2016 konnten sich 11 Jungfacharbeiter nach erfolgreicher 3½ jähriger Ausbildung zum Industriemechaniker über eine Einstellung in unserem Unternehmen freuen.

    08.03.2016
  • Gemeinsame Erklärung der Stahlstandorte Ostdeutschlands

    Die Wirtschaftsministerien der Länder Brandenburg, Sachsen und Thüringen, die Wirtschaftsvereinigung Stahl, die IG-Metall-Bezirke Berlin-Brandenburg-Sachsen und Mitte treten für eine starke und wettbewerbsfähige Stahlindustrie in Ostdeutschland ein. Dazu wurde am 19. Februar 2016 eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet.

    29.02.2016
  • Stahlwerk Thüringen unterstützt Regionalwettbewerb "Jugend forscht"

    Bereits zum 8. Mal in Folge ist Stahlwerk Thüringen Patenunternehmen beim Regionalwettbewerb Südthüringen von "Jugend forscht".

    25.02.2016
  • Stahlwerk Thüringen verlängert Teilnahme am Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen

    Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAThüringen) ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Thüringer Landesregierung und der Thüringer Wirtschaft. Es führt Politik, Verwaltung und Wirtschaft insbesondere zu den Themen Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung und Energieeffizienz zusammen.

    09.10.2015
  • Stahl, der ein gut organisiertes Managementsystem trägt.

    Nachdem im Stahlwerk Thüringen Mitte Mai 2015 ein umfangreiches und erfolgreiches Wiederholungsaudit durch die DQS GmbH durchgeführt wurde, ist unser Unternehmen erneut nach den Normen ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umweltmanagement), OHSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) und ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert.

    12.06.2015
  • Betriebskunst in der DDR - Das Beispiel Maxhütte

    Unterwellenborn 1988 – ein schmutziger Industrieort im südlichen Bezirk Gera, Qualmwolken kommen aus hohen Schornsteinen, Staubschnee rieselt auf die grauen Dächer, rundum Tristesse. Hier soll Kunst zu Hause sein?

    08.05.2015
  • Ein erkenntnisreicher Tag - Zukunft beginnt mit Stahl

    An manchen Tagen kommt man einfach nicht weiter. Es sei denn, der eigene Zeichenblock liefert einem die passenden Antworten. Egal ob Mobilität, Infrastruktur oder Energieversorgung - Zukunft beginnt mit Stahl.

    26.02.2015
  • Rückblick Messe "BAU 2015"

    Stahlwerk Thüringen wertet seine Teilnahme an der Messe "BAU 2015" in München aus

    28.01.2015
  • Presseinformation

    Stahlwerk Thüringen auf der Messe "BAU 2015" in München vertreten

    26.01.2015